Mein schönes Havelland
 

Kloster Neuzelle - 


        ein überwältigender Barockbau




der Pin zeigt auf den Ort Neuzelle

Einige Fakten

Neuzelle ist eine Gemeinde im Südosten von Brandenburg im Landkreis Oder-Spree. Die Gemeinde gehörte früher zum Kreis Guben/Provinz Brandenburg im Königreich Preußen. Später wurde es dem Kreis Eisenhüttenstadt im Bezirk Frankfurt/Oder zugeordnet. 

Die Entwicklung der Bevölkerung hielt sich bis 2000 fast konstant bei ca. 2100 Einwohnern. Ab 2001 bis 2018 stieg die Einwohnerzahl um das Doppelte und schwankt zwischen 4400 bis 4300 Einwohnern. Das Leben in ländlichen Gemeinden hat wieder an Wert zugenommen, bedingt auch durch den Tourismus...

Neuzelle ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und ist vor allem durch das Kloster weit über die Grenzen Deutschlands bekannt...


















Der Markgraf von Meißen stiftete vor ca. 700 Jahren zum Gedenken an seine verstorbene Gemahlin Agnes dieses Zisterzienserkloster  "Nova Calla" - Neuzelle.

Im 18. Jh. erfolgte ein Umbau der Kreuzkuppelkirche nach dem Vorbild der römischen Kirche "il gesù". Als wir vor einigen Jahren den Ort besuchten, fanden umfangreiche Restaurierungsarbeiten an der Klosteranlage statt. 

Die Klosterkirche St. Marien - ein überwältigender Barockbau - im 18. Jh.. barock überformt, bildet den zentralen Mittelpunkt der vollständig erhaltenen Klosteranlage. Der Glockenturm ist 75 m hoch.

im Inneren der Kirche haben italienische und böhmische Künstler ihre Handschriften hinterlassen -  Ein überwältigender Eindruck empfängt den Besucher - das Empfinden ist nicht in Worte zu kleiden - demütiges Schweigen und Innehalten vor den Meisterwerken sakraler Kunst

prunkvolle Innenausstattung - Blick auf den Altar

das Kuppelfresko umfasst ein Fläche von 125 m²



Orgel mit wundervollen Holzschnitzarbeiten


Altardetail

Detail einer Kanzel

Beichtstuhl - ziemlich verstaubt und wenig genutzt?

Engel-"Akt"..

Der Klostergarten gilt als einzige barocke Parkanlage in Brandenburg, deren Grundstruktur nicht verändert wurde


Blick vom Klostersee in den Ort Neuzelle und die Klosterbrauerei. Es ist die letzte im Land Brandenburg produzierende Klosterbrauerei.


 

nächste Seite: Straupitz im Spreewald